Home Workshops Service Über uns Shop Hilfe Kontakt
Einleitung
Elterntelefon
Startseite > Hilfe > Elterntelefon zurück | Freund senden
Hilfe und Beratung
Elterntelefon

Wir sind eine Gruppe für Eltern von Lesben, Schwulen, Trans- und Bisexuellen. Wir treffen uns einmal monatlich, um uns gegenseitig zu helfen, Erfahrungen auszutauschen und zu beraten, wie wir unsere Kinder in ihren Bemühungen um gesellschaftliche Anerkennung unterstützen können.

Da Rat suchende Eltern oder Angehörige nach dem coming out ihrer Kinder meist Berührungsängste haben, in einer Gruppe aufzutreten, bewährte sich eine Telefonbereitschaft. Mit dem "Gerede - homo, bi und trans e.V." erfahren wir Hilfe durch einen Sozialpädagogen und durch die jährlichen Kongresse des "Bundesverband der Eltern, Freunde und Angehörige Homosexueller" erhalten wir Schulung, Infomaterial und haben die Gelegenheit, in Gesprächen mit führenden Politikern aller Partein die Interessen unserer Kinder zu vertreten und so wichtige Regelungen wie das Partnerschaftsgesetz mit auf den Weg zu bringen.

Unsere Arbeit läuft gewöhnlich nach folgendem Muster ab: Die Ratsuchenden rufen bei uns an. Dabei können schon einige Positionen geklärt und den Eltern eine erste Unterstützung gegeben werden. Wir laden sie dann in unsere Wohnung zu einem Gespräch ein, wo wir in entspannter Atmosphäre bei Kaffe und Kuchen die Probleme der Eltern zur Sprache kommen und wir versuchen, ihnen eine positive Einstellung zur Lebensweise ihrer Kinder zu vermitteln. Dabei versorgen wir sie auch mit Informationsmaterial und weisen ihnen weitere Möglichkeiten nach, sich kundig zu machern.

Einige Tage danach rufen wir dann zurück, wie die Verarbeitung des Gesprächs erfolgt ist und können so die Wirkung meist noch vertiefen, wofür die Eltern meist dankbar sind.

Mit fast allen Eltern bleiben wir in Kontakt, informieren sie über Veranstaltungen z.B. im Vorfeld des alljährlichen Cristopher Street Day in Dresden auf dem wir immer mit einem Informationsstand vertreten sind. Ein Erfolg unserer Bemühungen is dann beispielsweise, wenn uns dort Eltern, die wir beraten haben aufsuchen und sich zu ihren Kindern bekennen.

Telefonisch sind wir täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr zu erreichen unter der Nummer 0351/83 02 369. Treff nach telefonischer Vereinbarung.

Franziska und Holger Klotsche
Beratung für Eltern von Transgender, Lesben und Schwulen


zurück | Freund senden | nach oben